Im Mannschaftsraum sowie den Funkraum warem im Jahr 2003 die Türen mit Plexiglas verschlossen, somit waren Fotos nur in minderer Qualität zu machen.

unterkunft2
unterkunft1